AGRITURISMO BENEVERCHIO  Pavullo nel Frignano - Modena

    Tel. 0536 325290 - FAX 0536 308961 - e-mail: agriturismo@beneverchio.com

Ferien und Freizeit

Die Umgebung: naturalistisch und kulturell
kulturell
provincia di Modena
1
Mirandola : Museo Civico
2
San Felice sul Panaro : Mostra Archeologica G. Venturini
3
Finale Emilia : Museo Civico Sezione di Storia Naturale
4
Carpi -: Musei di Palazzo Pio Museo CivicoG.Ferrari; Museo della Xilografia; Museo Monumento al Deportato
5
Bastiglia : Museo della Civiltà Contadina
6
Ravarino : Mostra Storico-didattica
7
Villanova : Museo dei Presepi
8
Campogalliano : Museo della Bilancia
9
Nonantola : Antiquarium Museo Archeologico
10
Castelfranco Emilia : Museo Archeologico
11
Sassuolo : Centro di Documentazione dell’industria Italiana delle piastrelle di ceramica
12
Spilamberto : Antiquarium Archeologia nel fiume Panaro
13
Maranello : Galleria Ferrari
14
Fiorano : Museo della Ceramica; Villa Vigarani Guastalla
15
Vignola : Museo Civico
16
Savignano sul Panaro : Museo dell’Elefante
17
Marano sul Panaro : Museo di Ecologia e Storia Naturale
18
Montefiorino : Museo della Repubblica Partigiana
19
Pavullo nel Frignano : Museo Naturalistico, Pinacoteca di Palazzo Ducale
20
Montese: Museo Storico; Raccolta di cose Montesine;Forum Artis Museum; Museo Augusto Righi
21
Sestola : Museo della Civiltà Montanara, Museo degli Strumenti Musicali Meccanici, Giardino Botanico Alpino Esperia
22
Fanano : Parco Urbano di Sculture in pietra
23
San Pellegrino in Alpe (Lucca) : Museo Etnografico Prov.le Don Luigi Pellegrini
24
Fumalbo : Museo di Arte Sacra


   naturalistisch
 
 
 Naturschtzgebiet Sassoguidano

 Das Naturschutzgebiet Sassoguidano erstreckt sich entlang den Ufern des Scoltenna und des Panaro und deckt eine 272 Hektar grosse Fläche mit Höhen zwischen 300 und 700 m ü.d.M.
In diesem Naturpark kann man 3 landschaftlich unterschiedliche Zonen bewundern:

Felsen  (morphologisch von grosser Bedeutung);Wälder (Eichen und Kastanien);Weiher (Biotop mit Flora und Fauna von grossem Interesse). 
 
Die Wanderwege um Pavullo

 Pavullo im Frignano liegt 686 m ü.d.M. in einem Gebiet zwischen dem Flachland und dem Appennin von Modena.Sowohl von Modena als auch von Bologna aus ist Pavullo über die Via Estense einfach zu erreichen.Die Anfahrt führt den Besucher durch ein Gebiet mit verschiedenen Sorten von Ahornbäumen, Ulmen, Eichen, Eschen, Kiefern und Kastanien.Das Klima in Pavullo ist sehr angenehm:niedrige Luftfeuchtigkeit  und daher auch geringe Temperaturschwankungen.Pavullo im Frignano ist durch seine naturnahe Lage bestens geeignet um viele Sportarten ausüben zu können.Ausserdem gibt es hier viele Wandermöglichkeiten. Einige beschilderten Wanderwege und Ausflugsziele führen direkt durch das „Naturschutzgebiet von Sassoguidano und Sassomassiccio“. 

  privacy - cookie